1
2
3

Umweltfreisinnige St.Gallen

Die Umweltfreisinnigen St.Gallen verbinden in ihrer Politik die Werte des Liberalismus mit der Leitidee der Nachhaltigkeit, welche ökologische, ökonomische und soziale Gesichtspunkte gleichwertig einbezieht.

 
Marktplatz St.Gallen - noch nicht autofrei

Das Stadtparlament hat dem Marktplatz-Projekt in St.Gallen zugestimmt. Richtig so, meinen die Umweltfreisinnigen. Medienmitteilung vom 31.10.2019

 

Resultate Wahlen 2019

Ein bis zuletzt spannender Wahlsonntag. Die Umweltfreisinnigen haben zugelegt, absolut in Wählerstimmen und relativ beim Stimmenanteil. Damit haben Sie mitgeholfen, den zweiten Sitz der FDP zu verteidigen: Susanne Vincenz-Stauffacher wurde neu in den Nationalrat gewählt - herzliche Gratulation.

Herzliche Gratulation und speziellen Dank auch unseren sechs Kandidierenden für ihr Engagement und ihre wirklich guten Resultate.

Mit der Wahl von Susanne Vincenz-Stauffacher sind die Umweltfreisinnigen St.Gallen wieder in Bern vertreten. Sie wird sich für eine liberale und lösungsorientierte Umweltpolitik einsetzen, die ökonomische und ökologische Aspekte miteinander verbindet.

 

Ich bin UFS-Mitglied, weil ...

 

Agenda

Keine Einträge vorhanden

Umweltfreisinnige St.Gallen · Postfach 2111 · 9001 St.Gallen · info@umweltfreisinnige.ch

Gefällt mir: