Aktueller Newsletter | 1-2020

1. Sie haben die Wahl!
Am 8. März 2020 werden auf kantonaler Ebene die Weichen gestellt. Die Umweltfreisinnigen treten nicht mit eigenen Listen zu den Kantonsratswahlen an, sondern unterstützen ihre Mitglieder auf den FDP-Listen in den jeweiligen Regionen: 24 Kandidatinnen und Kandidaten sind es im ganzen Kanton, was stolze 13 Prozent aller FDP-Kandidierenden ausmacht. Sie alle setzen sich ein für eine liberale und zukunftsgerichtete Umweltpolitik unter Berücksichtigung von Ökonomie und Ökologie. Setzen Sie ein umweltfreisinniges Zeichen!

UFS-Internetseite zu den Kantonsratswahlen

Der (erweiterte) Vorstand ist der Meinung, dass weiterhin zwei FDP-Vertreter der Regierung angehören sollten. Auch wenn Marc Mächler und Beat Tinner nicht Mitglied der Umweltfreisinnigen sind, so empfehlen wir sie dennoch zur Wahl in den Regierungsrat am 8. März 2020. Beide haben bewiesen, dass sie Umweltthemen mit viel Engagement anpacken und pragmatisch umsetzen.  

2. Facebook, Instagram und Co.
Wir haben den Vorstand mit einem Mitglied verstärkt, das sich vornehmlich mit den sozialen Medien beschäftigen wird. Facebook, Instagram und Co. werden immer bedeutender, auch im Politalltag. Wir möchten diesem Trend an vorderster Front folgen und werden darum die Aktivitäten auf den Social-Media-Kanälen steigern. Folgen Sie uns, teilen Sie unsere Inhalte!

Instagramm:ufs_st.gallen, Facebook: Umweltfreisinnige  

3. Veranstaltungen zum Schwerpunktthema Landwirtschaft
Der diesjährige Themenschwerpunkt der Umweltfreisinnigen heisst «Landwirtschaft». Dazu haben wir eine Reihe von Veranstaltungen ins Jahresprogramm aufgenommen:

  • 17. März 2020, 20.00 Uhr, Gossau: Feierabendveranstaltung
  • 21. April 2020, 19.00 Uhr, Wattwil: ordentliche Mitgliederversammlung mit Referat zum Thema Wasserqualität
  • 9. Mai 2020, Vormittag, Salez: Veranstaltung zum Thema «Nachhaltige Forst- und Landwirtschaft» in den neuen Holz-Gebäulichkeiten der Landwirtschaftlichen Schule
  • 18. August 2020, 18.30 Uhr, Flawil: Feierabendveranstaltung mit Podiumsdiskussion zur Trinkwasser- bzw. Pestizidinitiative
  • 23. Oktober 2020, 18.30 Uhr, St.Gallen: Feierabendveranstaltung zum Thema ökologischer Weinbau
  • 20. November 2020, 19.00, Schloss Rapperswil: Martini-Treffen mit dem Zürcher FDP-Ständerat Ruedi Noser

Tragen Sie sich diese Termine dick und fett in Ihre Agenda ein. Über die genaue Örtlichkeit und Zeit informieren wir Sie jeweils mit einer separaten Einladung und auf unserer Internetseite.

UFS-Internetseite mit den Veranstaltungsterminen  

Wir wünschen Ihnen einen nicht allzu stürmischen Start in den Frühling!
Vorstand Umweltfreisinnige St.Gallen

22. Februar 2020 / rl

Umweltfreisinnige St.Gallen · Postfach 2111 · 9001 St.Gallen · info@umweltfreisinnige.ch

Gefällt mir: