Mobilität heute - Mobilität morgen

 
Mobilität heute - Mobilität morgen

Die Mobilität gehört zu den wichtigsten politischen Themenfeldern in naher Zukunft. Die Politikbereiche Energie, Raumplanung, Verkehr und Umwelt werden massgeblich davon beeinflusst. Obwohl wir wissen, dass die Vorräte fossiler Energieträger irgendwann zur Neige gehen werden und dass der Klimawandel ein ernsthaftes Problem darstellt, ist unsere Gesellschaft noch immer zu über 80% von nicht erneuerbaren Ressourcen abhängig. Die Umweltfreisinnigen setzen sich für zukunftsgerichtete Mobilitätskonzepte ein. Technologischer Fortschritt und ökonomische Modelle wie Road Pricing oder Carsharing fördern bewusstes Mobilitätsverhalten. Eine zielgerichtete Infrastruktur- und Verkehrsplanung ermöglicht ein ressourcenschonendes und effektives Nebeneinander aller Verkehrsträger.

 
  • 18.09.2018  Revolution bei der Mobilität

    Digitalisierung und Robotisierung werden in den kommenden Jahren die Mobilität in Städten stark verändern – und das voraussichtlich schneller als bislang erwartet. Innovative Mobilitätsdienstleistungen werden insbesondere den individuellen Strassenverkehr revolutionieren.

  • 07.07.2018  Mobilität der Zukunft: wohin steuern die VBSG?

    Am Samstag, 07. Juli 2018, fand sich eine Gruppe von etwa 20 Personen im Depot der Verkehrsbetriebe St.Gallen (VBSG) an der Steinachstrasse zur ersten Veranstaltung des Sommerprogramms der FDP der Stadt St.Gallen ein. Dieser Anlass wurde wie in den vergangenen Jahren von den UFS organisiert.

  • 12.06.2018  Entwicklung der Schweizer Eisenbahnindustrie

    Entwicklung der Schweizer Eisenbahnindustrie

    Auf Einladung der UFS, den Umweltfreisinnigen St.Gallen, machten sich knapp 20 Personen auf den Weg nach Altenrhein zur StadlerRail. Nach der Begrüssung durch Florian Stettler wurden die Interessierten durch Peter Zwicker, dem pensionierten Abteilungsleiter der Produktionslogistik, durch die Hallen geführt. Gegen Schluss der Veranstaltung leerte es förmlich in Kübeln Wasser von oben, so dass genug Zeit blieb, um Fragen zu stellen.

  • 14.05.2018  Ein Ahorn zum Jubiläum

    Ein Ahorn zum Jubiläum

    Umweltfreisinnige St.Gallen feiern ihr 25-jähriges Jubiläum an der ordentlichen Mitgliederversammlung.

  • 24.04.2018  Die Zukunft der Elektromobilität gestalten

    Die Zukunft der Elektromobilität gestalten

    Besichtigung der BRUSA Elektronik AG in Sennwald.

  • 17.03.2018  Treberwursttreffen 2018

    Vorfrühlingswanderung mit Wartauer Treberwurstessen im Jubiläumsjahr der UFS.

Umweltfreisinnige St.Gallen · Postfach 2111 · 9001 St.Gallen · info@umweltfreisinnige.ch

Gefällt mir: