«Nachhaltig produzieren - ja klar, aber wie?»

Inputreferate von Fachleuten aus Land- und Forstwirtschaft Besichtigung Holzbau LZSG. Öffentliche UFS-Veranstaltung zum Schwerpunktthema Landwirtschaft/Ernährung, Landwirtschaftliches Zentrum LZSG, Rheinhofstr. 11, Salez

Ort
Salez/Sennwald
Landwirtschaftliche Schule

Veranstalter
Umweltfreisinnige St.Gallen

Termine
Sa, 02.10.2021, 09:00 Uhr - 13:00 Uhr

Unser diesjähriges Schwerpunktthema heisst Landwirtschaft und Ernährung. «Nachhaltigkeit» ist ein geflügeltes und fast schon inflationär verwendetes Wort. In der Land- und Forstwirtschaft hat das nachhaltige Handeln eine lange Tradtion. Wie gehen wir mit endlichen Ressourcen wie Holz oder Boden um? Welche Konzepte sind erfolgversprechend und zukunftsweisend? Wo liegen die Stolpersteine und Hürden? Diesen Fragen gehen wir auf den Grund. Ausgewiesene Fachleute aus der Land- und Waldwirtschaft zeigen die Möglichkeiten und Grenzen einer nachhaltigen Produktion in einem modernen konsumgesteuerten Umfeld auf. Oder: Urproduzenten zwischen Tradition und Innovation…  

Programm

  • Begrüssung durch Raphael Lüchinger, Präsident Umweltfreisinnige St.Gallen
  • «Landwirtschaftspolitik - quo vadis?» mit Bruno Inauen, Leiter Landwirtschaftsamt St.Gallen
  • «Züchtung als DIE Lösung?» mit Benedikt Kogler, Beerenbau und Züchtung, LZSG Salez
  • «Zwischen Urproduzenten und Konsumenten» mit Christof Züger, CEO Züger Frischkäse AG
  • «Nachhaltige Waldwirtschaft - (k)ein Lippenbekenntnis?!» mit Philipp Näf, Regionalförster Waldregion 2 Werdenberg-Rheintal
  • Führung durch den modernen Holzbau des LZSG mit Markus Hobi, Leiter LZSG Salez

Bringen Sie interessierte Personen aus Ihrem Bekanntenkreis mit. Aufgrund der besonderen, durch Corona bedingten Umstände sind wir auf Ihre Anmeldung bis 22. September 2021 an info@umweltfreisinnige.ch angewiesen. Wir werden die geltenden Regeln des BAG umsetzen. Es gilt eine Zertifikatspflicht. Sofern es die virologische Lage erlaubt, werden wir Sie mit einem Kaffee begrüssen und mit einem kleinen Imbiss verabschieden. Parkplätze hat es in genügender Zahl. Auch die Anreise mit dem öV ist möglich (Bahnhof Salez-Sennwald, 20 min Fussmarsch).

Einladung und Programm

Umweltfreisinnige St.Gallen · Postfach 2111 · 9001 St.Gallen · info@umweltfreisinnige.ch

Gefällt mir: