Frühlingswanderung mit Treberwurstessen

Besichtigung der Renaturierung des Werdenberger Binnenkanals von Buchs bis Ochsensand. Anschliessend Treberwurstessen in Oberschan. Referat von Kantonsratspräsdentin Imelda Stadler.

Ort
Buchs

Veranstalter
Umweltfreisinnige St.Gallen

Termine
Sa, 23.03.2019, 13:30 Uhr - 21:30 Uhr

Ausgangspunkt unserer Wanderung zum Thema "Werdenberger Binnenkanal" ist Buchs, wo uns der Präsident des Werdenberger Binnenkanal-Unternehmens (WBK-U), Beat Tinner, zugleich FDP-Fraktiospräsident, und Mathias Näf, ehemaliger Grundbuchverwalter und Protokollführer des WBK-U, begrüssen werden. Unter kundiger Führung von Mathias Näf und Beat Tinner werden wir die Renaturierung in Buchs von der ARA Buchs bis Ochsensand besichtigen. Danach verschieben wir uns nach Oberschan. Dort wird uns die Familie Gabathuler zum traditionellen feinen Treberwurstessen empfangen. Im Laufe des Abends wird uns FDP Kantonsratspräsidentin Imelda Stadler über ihr Präsidialjahr berichten.

Interessierte, welche nicht an der Exkursion, sondern erst später am Treberwurstessen dazustossen möchten, sind ebenfalls herzlich willkommen.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung für die Wanderung und/oder das Abendprogramm. Nehmen Sie Freunde oder Bekannte mit.  

Detailliertes Programm mit Fahrplan und Anmeldung

Umweltfreisinnige St.Gallen · Postfach 2111 · 9001 St.Gallen · info@umweltfreisinnige.ch

Gefällt mir: